WanderungenBergtourenAusflugstippsNatur erleben im bayerischen und Tiroler Alpenraum
  1. Touren 
  2. Karwendel 

Über den Predigtstuhl (1921 m)

Exponierter Aussichtspunkt bei Mittenwald

(0)

Eine der wohl beliebtesten Karwendeltouren bei Mittenwald ist der Abstieg von der Bergstation der Karwendelbahn durchs Dammkar. An manchen Tagen erfreuen sich Hunderte Wanderer an der überwältigenden Landschaft. Doch die wenigsten beziehen den Predigtstuhl mit ein, so dass man dort oben in aller Ruhe Brotzeit machen kann.

Zur Galerie (7 Fotos)

Die Seilbahnfahrt von Mittenwald ins Karwendel ist spektakulär. In wenigen Minuten taucht man aus dem beschaulichen Isartal in eine raue Bergwelt ein und genießt schöne Einblicke in dieses außergewöhnliche Gebirge. Besondere Beachtung verdienen die Karwendelhauptkette hinter dem Karwendeltal, die Tiefkarspitze und das Vordere Dammkar mit der Kreuzwand.
Der Predigtstuhl selbst ist gar kein Gipfel, sondern ein Absatz im Westgrat der Tiefkarspitze. Das macht ihn jedoch nicht weniger interessant. Im Gegenteil, die an sich einfache Wanderung bekommt durch den Abstecher über den Predigtstuhl ihre Würze und einen klaren Ziel- und Rastpunkt. Der Abstieg auf der anderen Seite zum Mitterkar hin darf übrigens nicht unterschätzt werden. Die schwierigsten Passagen (II-) wurden mit Drahtseilsicherungen entschärft.

Tipp: Neben der Bergstation ragt ein überdimensionales Fernrohr über die Felskante hinaus. Darin ist das Informationszentrum Bergwelt Karwendel untergebracht mit einer Dauerausstellung über das alpine Ökosystem.

Wegbeschreibung zur Bergwanderung / Bergtour

Anreise, Einkehr, Kartenmaterial