Große Telekie

Galerie: Burgruine Werdenfels und Pflegersee (7 / 7)

Die aus Gärten ausgewilderte Große Telekie wächst verstreut im Loisachtal. Der Neophyt wird auch Scheinalant genannt, da er häufig mit dem Alant verwechselt wird.