WanderungenBergtourenAusflugstippsNatur erleben im bayerischen und Tiroler Alpenraum

Höhenberg (958 m) im Loisachtal

Am Kleinen Paradies

Bei Oberau gibt es drei sympathische Aussichtspunkte mit den vielversprechenden Namen: Am Grünen Fleck, Loisachblick und Am Kleinen Paradies. Besonders das Kleine Paradies am Höhenberg ist ein echtes Kleinod. Es handelt sich dabei um einen mit Kiefern bestandenen, exponierten Absatz, von dem der Blick ungehindert hinüber zum Ettaler Manndl schweift.

Zur Galerie (7 Fotos)
Obwohl hin und wieder auch überregional vom Höhenberg berichtet wird, so ist er doch zuallererst ein Ziel der ortsansässigen Bevölkerung geblieben. Dabei sollen die Besucher gar nicht ausgeschlossen werden. Im Gegenteil! Man gab sich bei der Markierung große Mühe. Aber wer eine längere Anreise in Kauf nehmen muss, möchte meist höher hinaus. Daher ist der Höhenberg eher eine Option für die Übergangszeit, wenn die Tage kurz sind oder man im Frühjahr genug vom Schnee hat.
Angesichts der Blechlawine, die sich unter dem Höhenberg durchs Loisachtal wälzt, ist es oben erstaunlich ruhig. Zur Verkehrsentlastung der geplagten Oberauer Bevölkerung befindet sich westlich des Orts eine Umfahrung mit Tunnel im Bau. Das ist derzeit eines der teuersten Verkehrsprojekte Deutschlands. Wer mit dem Zug anreist, kann bereits vor der geplanten Fertigstellung im Jahr 2021 zur Verkehrsentlastung beitragen.

Wegbeschreibung zur Wanderung

Anreise, Einkehr, Kartenmaterial