1. Wissen 
  2. Alpine Flurnamen 

Zwiesel, der

Bergname für einen Doppelgipfel

Das Wort Zwiesel bezeichnet Gabelungen. In der Forst­wirt­schaft werden Bäume, die sich im Stamm teilen, so genannt. Bei Fließgewässern ist der Name relativ häufig und auch einige Berge mit doppeltem Gipfel heißen Zwiesel. (aktualisiert am )

Zwiesel
Siegsdorf mit Staufen und Zwiesel um 1930. Gamsknogel und Zwiesel rechts im Foto bilden zusammen einen Doppelgipfel.