Natur erleben im bayerischen und Tiroler Alpenraum • Wanderungen • Bergtouren • Ausflugstipps
  1. Lexikon 
  2. Geschichte und Kultur 

Via Claudia Augusta

Römerstraße durch die Alpen

(0)

Die Via Claudia Augusta war eine bedeutende Römerstraße durch die Alpen. Sie wurde im ersten Jahrhundert nach Christus angelegt. Von Italien führte sie über den Reschenpass und das Außerfern nach Füssen und von dort weiter bis Augsburg. Auch im Mittelalter blieb sie eine wichtige Verkehrsverbindung. In Abgrenzung zur Unteren Straße über den Brenner wurde sie dann als Obere Straße bezeichnet. Aktualisiert am

Via Claudia Augusta
Alter Straßenabschnitt am Stiglberg bei Unterpinswang in der Nähe von Füssen. Ob es sich dabei um ein Originalstück der Via Claudia Augusta oder eine spätere Trassenänderung handelt ist umstritten.