1. Wissen 
  2. Geologie 

Toteisloch

Durch Toteis entstandene Hohlform

Taut ein Gletscher ab, kann seine Zunge in einzelne Toteiskörper zerfallen. Die Schmelz­wasserbäche des zurück­weichenden Gletschers lagern Material um das Toteis herum ab. Nach dem endgültigen Abschmelzen bleiben an Stelle des Toteises Löcher zurück. In diesen bilden sich oft Seen und Moore. (aktualisiert am )

Toteisloch
Der Falkensee im Weittal bei Inzell besteht aus mehreren kreisrunden Toteislöchern.Datenquelle: Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)