1. Wissen 
  2. Alpine Flurnamen 

Schwarzenberg

Mit Nadelwald bedeckter Berg

Reine Nadelwälder aus Tanne und Fichte wirken im Vergleich zu Misch- oder Laubwäldern sehr dunkel. Früher wurden sie deswegen auch als Schwarzwälder bezeichnet. Auf Grund der starken Verbreitung von Fichtenwäldern gibt es auch viele Bergenamen mit dem Bestimmungswort schwarz. (aktualisiert am )

Schwarzenberg
Fichtenwald am Schwarzenberg bei Oberaudorf. Eigentlich wäre hier auf 1000 Meter Höhe ein montaner Mischwald zu erwarten. Durch menschliche Eingriffe wurden aber Laubbäume vielerorts zu Gunsten der Fichte zurückgedrängt.