1. Wissen 
  2. Alpine Flurnamen 

Riedel, der

Bezeichnung für einen Bergrücken

(aktualisiert am )

Als Riedel kann ein langgestreckter Geländerücken zwischen zwei Tälern bezeichnet werden. Die Abgrenzung zur Schneid ist unscharf. Im Prinzip handelt es sich bei den beiden Wörtern um Synonyme. In der Geologie wird Riedel außerdem für die trennende Wand zwischen zwei Dolinen verwendet.