1. Flurnamen
  2. Bergnamen

Kamp, der

Verbreitetes Bergappellativ

Kamp ist das mittelhochdeutsche Wort für Kamm und ein gängiges Appellativ für einen Berg, der aus einer Reihe von Felszacken besteht.
Stand:

Die Kampenwand ist geradezu archetypisch für einen Kamp.