WanderungenBergtourenAusflugstippsNatur erleben im bayerischen und Tiroler Alpenraum

Hochstaufen, der

Bergname basierend auf der Form

Bezeichnung für einen spitz zulaufenden, kegelförmigen Berg. Abzuleiten von mhd. STAUF oder STOUF für Becher, insbesondere einen ohne Fuß, der umgestülpt aufbewahrt wurde. Auch verwandt mit STAUPA - steil. Im Englischen noch als STEEP gebräuchlich.

Hochstaufen
Eine fast perfekte Pyramide – der Hochstaufen hinter Piding bei Bad Reichenhall.