WanderungenBergtourenAusflugstippsNatur erleben im bayerischen und Tiroler Alpenraum
  1. Lexikon 
  2. Alpine Flurnamen 

Heißenplatte

Bergname basierend auf einem Hofnamen

(0)

Ein Heiß oder Heißerl ist ein Fohlen. Im Tal bei Geitau gibt es einen Heißenbauer. Von dort zieht sich der Name über den Heißenberg, den Heißengraben und die Heißlattenalm den Berg hinauf.

Heißenplatte
Blick vom Waldkopf am Sudelfeld hinüber zu Aiplspitz und Heißenplatte.