WanderungenBergtourenAusflugstippsNatur erleben im bayerischen und Tiroler Alpenraum
  1. Lexikon 
  2. Alpine Flurnamen 

Heimgarten

Ungewöhnlicher Bergname

(0)

Der Name Heimgarten nimmt Bezug auf die abendliche Zusammenkunft und Plauderstunde, bei der teilweise auch musiziert wurde. Dabei trafen sich die Menschen der umliegenden Almen und wer sonst noch am Berg oben arbeitete, wie etwa Holzknechte oder Köhler.

Heimgarten
Herzogstand und Heimgarten am Kochelsee. Wie so oft dürfte auch am Heimgarten der Name von weiter unten hinaufgewandert sein, denn man traf sich wohl eher auf einer der Almen statt am Gipfel.