DruckenSchließen

Hauptdolomit, der

Verbreitete Gesteinsart der Kalkalpen

Hauptdolomit entstand in der Trias. Er besteht vorwiegend aus Dolomit, einem magnesium­haltigen Karbonat­gestein. Berge aus Hauptdolomit sind oft stark zerklüftet und werden von großen Schuttflächen umgeben. Das Gestein weist im Gegensatz zum helleren Plattenkalk oder Wettersteinkalk eine meist gräuliche Färbung auf.

Aufschluss von gebanktem Hauptdolomit beim Seinsbach in der Soierngruppe. Das spröde Dolomitgestein zersplittert leicht.