Natur erleben im bayerischen und Tiroler Alpenraum • Wanderungen • Bergtouren • Ausflugstipps
  1. Lexikon 
  2. Ökonomie im alpinen Raum 

Hammerbach

Eisenverarbeitung im Priental

(0)

Vom 16. bis zum 19. Jahrhundert wurde in Hammerbach bei Aschau im Priental Roheisen zu Gebrauchs­eisen verarbeitet. Grund für die Wahl dieses Standorts war der Holzreichtum der Gegend sowie der gleichmäßig Wasserdurchfluss des Hammerbachs, der die Schmiede­hämmer antrieb. Ob Holzer, Köhler oder Drahtzieher, viele Menschen der Region lebten ganz oder teilweise von der Eisenindustrie. Aktualisiert am

Hammerbach
Zur Zeit der bayerischen Uraufnahme in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts war Hammerbach noch ein Industriestandort mit Hammerwerk und einem Drahtzug zur Drahtherstellung.Datenquelle: Geoportal Bayern (CC BY-ND 3.0 DE)