Natur erleben im bayerischen und Tiroler Alpenraum • Wanderungen • Bergtouren • Ausflugstipps
  1. Lexikon 
  2. Alpine Flurnamen 

Gundkopf

Typisch Allgäuer Bergname

(0)

Gund steht im Allgäu für Kessel, Wanne oder Mulde. Südöstlich des Gundkopfs gibt es einen gewaltigen Kessel, den so genannten Großen Gund. Aktualisiert am

Gundkopf
In der bayerischen Uraufnahme aus dem 19. Jahrhundert ist neben dem Großen Gund noch der Kleine Gund verzeichnet. Die Verwendung von im deutet darauf hin, dass mit Gund eine Vertiefung gemeint ist.Datenquelle: Geoportal Bayern (CC BY-ND 3.0 DE)