1. Flurnamen
  2. Almwirtschaft

dürr / dürrn / dürren

Trockene Berge und Bäche

Die Eigenschaft dürr charakterisiert wasse­rarme, trockene Berge oder nur zeitweise wasser­führende Bäche. Eine unzuverlässige Wasser­versorgung bedeutet für die Alm­wirtschaft ein großes Problem. Manche Bereiche entziehen sich so der Nutzung. Insofern hat dürr eine eher negative Bedeutung.
Stand: